MENU

Wir erwarten in unserer Stadt eigentlich selten Schnee. Dieser Winter hat es uns aber so richtig eingeschneit. Und es blieb nicht nur beim Schnee, sondern mit dem Schnee kam auch die eisige Kälte. Kein Wunder wagen sich viele Paare nicht mehr aus ihren Wohnungen. Ausser Natascha und Pascal. Trotz Verkehrschaos und verspäteten Zügen, haben Sie sich den weiten Weg nach Zürich für ein Paarshooting gemacht. Paarshooting Stadtgärtnerei? Ihre Geschichte dazu.

Kennengelernt haben sich Natascha und Pascal in einem summer camp ihrer Kirche. Bis die beide dann schliesslich ein Paar geworden sind, dauerte das ganze jedoch eine ganze weile. Natascha selbst hat mir erzählt, dass Pascal sie etwas hängen gelassen hat. Lange Zeit war sie für ihn „nur“ eine gute Freundin bis es eines Tages bei Pascal geklickt hat und es für Natascha ein Happy End gab. Ach und ihr hättet ihre Hochzeit sehen sollen. Eine wahnsinnige Hochzeit! Wenn ihr die beiden mal live begegnet, fragt nach den Hochzeitsfotos. Einfach nur ein Traum ihre Hochzeit! Aber ich schweife zu fest ab. Zurück zum Paarshooting. Zusammen unternahmen wir einen kleinen Ausflug für ein Paarshooting Stadtgärtnerei Zürich. Während es draussen eisige Kälte und schneebedeckt war, waren wir in der angenehmen tropischen Wärme während dem Paarshooting. Paarshooting Stadtgärtnerei klingt zwar wunderbar, jedoch war das schwüle Klima eine ziemliche herausfordeurng für meine Kameralinse. Am Ende konnte ich die beiden doch noch überzeugen, um ein paar Fotos in der Kälte zu machen.

 

 

Paarshooting Stadtgärtnerei Zürich

 

Comments
Add Your Comment

CLOSE